Die Werkstatt

  • Von 26. Juli 2019 18:00 bis 04. August 2019 13:00
    Kategorien: Die Werkstatt
    Dieser Kurs verbindet schöpferisches Tun mit der benediktinischen Idee des "Bete und arbeite". Die handwerkliche Arbeit am Stein erdet und die Möglichkeit des freien Gestaltens regt eigene Ideen und Schöpferfreude an. Persönliche und künstlerische Fragen können auftauchen, und in der Atmosphäre des Klosters können sie Ausdruck und Antworten finden. Am Beginn des Bildhauens steht die Einführung in die Steinbearbeitung, und der spannende Weg zur eigenen Skulptur wird individuell begleitet. P. Meinrad Dufner OSB und P. Zacharias Heyes OSB bringen in kurzen Vorträgen und morgendlichen Impulsen die benediktinische Spiritualität nahe. Im Tagesablauf wechselt die Arbeit am Stein mit der Möglichkeit zur Teilnahme an den Gebetszeiten der Mönche ab. Auch der Austausch in der Gruppe bereichert. Der Kurs ist offen für Einsteiger und bereits Erfahrene. Wir arbeiten mit Sand- und Kalkstein. Alle nötigen Werkzeuge und Materialien werden gestellt. Wetterfeste Kleidung bitte mitbringen.
  • Von 05. August 2019 18:00 bis 11. August 2019 13:00
    Kategorien: Die Werkstatt
    Abstrakte oder organische Formen schälen sich aus den Bruchsteinen heraus; ohne eine anfängliche Vorstellung mitzubringen, lassen wir uns vom Stein führen. Es ist ein innerer Weg zu persönlichen Themen. Der Weg zur eigenen Skulptur wird von der Bildhauerin Eva Skupin individuell begleitet. Die Teilnahme an den Gebetszeiten ermöglicht Abstand und lässt einschwingen in den Rhythmus von Gebet und Arbeit. Teresa Günther begleitet mit Erzählungen und Texten zum Thema "Frau sein" und Impulsen aus der benediktinischen Spiritualität für den Alltag auch außerhalb eines Klosters. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Werkzeug wird gestellt. Material ist vor Ort zu zahlen.
  • Von 02. September 2019 18:00 bis 06. September 2019 13:00
    Kategorien: Die Werkstatt
    Seit Urzeiten lebt der Mensch in unterschiedlichen Beziehungen zu und mit den Tieren. Tierbilder haben Einzug in unsere Vorstellungen, Sprache, Spiritualität, Religion, Kunst und Kultur gehalten. Tiere stehen für Eigenschaften und Sehnsüchte z.B. frei wie ein Vogel, schlau wie ein Fuchs, stark wie ein Bär. Wir lassen unsere Sehnsüchte sprechen und stellen uns ein Tier vor, das wir in der Gestaltung weiterentwickeln, ins Holz übertragen, handwerklich bearbeiten, eine plastische Form freilegen und die Gestalt vollenden. Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Begleitet wird unsere Arbeit durch Impulse und Vorträge über die biblische Beziehung von Mensch und Tier von P. Meinrad Dufner OSB.
  • Von 12. September 2019 17:30 bis 15. September 2019 13:00
    Kategorien: Die Werkstatt
    Der König/die Königin ist ein Urbild menschlichen Selbstverständnisses. In kreativem Tun und im Umgang mit Märchen werden wir König/Königin in uns gestalten und finden. Wir arbeiten in verschiedenen kreativen Techniken. In begleitenden Impulsen und Gesprächen wird das Thema vertieft.
  • Von 10. Oktober 2019 17:30 bis 13. Oktober 2019 13:00
    Kategorien: Die Werkstatt
    Gesichter: Lachen, Weinen, Freude, Trauer…. Das Schema "Gesicht" ermöglicht eine breite Palette von Gefühlen, Stimmungen auszudrücken. Mit kinderleichtem Material "Pappmaché" werden wir solche Formen finden und uns selber darin.
7 1868 events775aa97aa8063f8d1dffb7f030764396

Kontakt

Abtei Münsterschwarzach
Gästehaus
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach

Telefon: 09324/ 20 203
Fax: 09324/ 20 205
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefonzeiten
Montag bis Freitag: 
8.30 Uhr–12.00 Uhr 
Montag, Mittwoch und Freitag: 
13.30–16.00 Uhr